ADP Deutschland - ADP Datenschutz

Datenschutz

 

Datum des Inkrafttretens: 8. Mai 2018
Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2018

Als Anbieter von HCM-Dienstleistungen (Human Capital Management) verarbeitet ADP personenbezogene Daten in großer Menge. Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Mitarbeitern unserer Kunden im Auftrag unserer Kunden und unserer Geschäftskontakte. Um ein größtmögliches Datenschutzniveau zu bieten, hat ADP verbindliche interne Datenschutzvorschriften (Binding Corporate Rules, BCR) zur Verarbeitung der Mitarbeiterdaten von Kunden und Geschäftskontakten erlassen. Außerdem hat ADP die BCR auch für die Verarbeitung personenbezogener Daten von ADP Mitarbeitern und assoziierten Partnern der ADP eingeführt. Diese BCR sind die Grundlage für unser globales Datenschutzprogramm. Wir haben ein globales Datenschutzprogramm implementiert, das für alle Partner von ADP weltweit gilt und uns ermöglicht, den Verpflichtungen unserer BCR nachzukommen.

Wir laden Sie dazu ein, diese Website zu erkunden und mehr über den Datenschutz bei ADP zu erfahren, einschließlich der Schritte, die wir zum weltweiten Schutz von personenbezogenen Daten unternommen haben. Auf dieser Internetseite finden Sie unsere Datenschutzerklärungen, eine Übersicht über unsere BCR und unser Datenschutzprogramm sowie Broschüren und andere datenschutzrelevante Materialien.