ADP holt neuen Vertriebsbereichsleiter vom TecDax Unternehmen Software AG
 

ADP holt neuen Vertriebsbereichsleiter vom TecDax Unternehmen Software AG

Neu-Isenburg – 17. Januar 2017 – Patrick Schneider treibt seit dem 01. Januar dieses Jahres als Division Vice President Sales den vertrieblichen Zuwachs und Erfolg bei ADP Deutschland voran.
Vor seinem Start bei ADP verantwortete der 37-Jährige bei der TecDax-notierten Software AG unterschiedliche Vertriebspositionen und steuerte das Geschäft in Norddeutschland und im öffentlichen Sektor.

 

Nach Abschluss seines Hochschulstudiums (Schwerpunkt HR) arbeitete er sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland als Vertriebsmitarbeiter und Business Development Manager mit den Schwerpunkten Cloud, SaaS und Prozessautomatisierung. Hierbei sammelte er weitreichendes Know-how bei der Definition und Entwicklung von Geschäftsstrategien für digitale Plattformen und deren entsprechende Vertriebsstrategien.
Steven van Tuijl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei ADP Deutschland: "Mit Patrick Schneider hat ADP einen der engagiertesten Vertriebsverantwortlichen im Europäischen Raum gewonnen. Wir freuen uns darauf, seine Erfahrungen aus den Bereichen Sales, Management, Software und Cloud in noch attraktivere Angebote für unsere Kunden einfließen zu lassen."

 

 

Über ADP

Vom Zweimannbetrieb zum global agierenden Konzern: Derzeit vertrauen weltweit über 620.000 Unternehmen sämtlicher Betriebsgrößen und Branchen auf die maßgeschneiderten, Cloud-basierten HR-Lösungen von ADP, um das Potenzial ihrer Mitarbeiter optimal auszuschöpfen. Als verlässlicher Partner in einem höchst komplexen Markt bietet ADP umfangreiche Dienstleistungen rund um Entgeltabrechnungen und Personalmanagement. Kunden können sich dabei auf die tiefgreifende Branchenexpertise, in den Bereichen Datenschutz, Steuern und örtlicher Regularien, verlassen.

Zu den wichtigsten Produkten zählen ADP AdvancedPay, ADP SmartPay, ADP GlobalView® HCM sowie ADP EasyPay. Hauptsitz des 1949 gegründeten US-Unternehmens ist in Roseland, New Jersey. Der deutsche Hauptsitz befindet sich in Neu-Isenburg, Hessen. Die 60.000 Mitarbeiter unter der Leitung von CEO Carlos Rodriguez sind in mehr als 112 Ländern tätig und erzielten im Geschäftsjahr 2016 einen globalen Umsatz von 11,7 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.de-adp.com.

 

ADP sowie ADP - A more human resource und das ADP Logo sind eingetragene Marken der ADP, LLC. Copyright © 2018 ADP, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Pressekontakt
ADP Deutschland
adp@de-adp.com