ADP ernennt Martijn Brand zum Senior Vice President und General Manager Central Europe

Neu-Isenburg, 03.05. 2021 – Der internationale HR- und Gehaltsabrechnungsdienstleister ADP ernennt Martijn Brand (55) zum Senior Vice President und General Manager Central Europe. Die neue Rolle wurde zum 1. Mai wirksam. Brand ist bereits seit 2014 CEO von ADP Netherlands und wird seinen Verantwortungsbereich um die Aktivitäten in Deutschland und Polen erweitern. Brands neue Position folgt auf den Abschied von Steven van Tuijl, der bisher die Rolle des General Managers für ADP in Deutschland und Polen innehatte.

Kein ungewohntes Arbeitsumfeld

Zentraleuropa ist für Martijn Brand keine unbekannte Arbeitsumgebung. Brand war seit 2005 bei Xerox Niederlande tätig, ab 2011 in der Rolle des General Managers der Niederlande. Ab 2009 war er zudem über ein Jahr lang General Manager von Xerox Österreich. Davor war er Vice President und General Manager European Channels mit dem Schwerpunkt Mitteleuropa. Seit 2014 steht Brand an der Spitze von ADP Netherlands und ist gleichzeitig eng in verschiedene internationale Projekte eingebunden, unter anderem in die Integration von ADP Celergo.

Über ADP (NASDAQ – ADP)

Mit innovativen Produkten und mehrfach ausgezeichneten Services gestalten wir eine zukunftsfähige Arbeitswelt, die Arbeitnehmer und Arbeitgeber dabei unterstützt, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. HR, Talentmanagement, Payroll und Compliance – datengestützt und für Menschen entwickelt. ADP – Always designing for people. Weitere Informationen finden Sie unter www.de-adp.com.

ADP und das ADP-Logo sind Marken von ADP, Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Copyright © 2021 ADP, Inc.

Ein Foto von Martijn Brand steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Kontakt für Medien:

Finn Partners Deutschland
Tel.: +49 (0)69 34 87 26 371
adp-dach@finnpartners.com